12
Okt
2018

Es ist uns eine besondere Ehre und Freude, beim 62. österreichischen HNO-Kongress, der vom 10. bis 14.Oktober 2018 im Festspiel- und Kongresshaus Bregenz stattfindet, dabei zu sein.
Der diesjährige Österreichische HNO-Kongress findet unter dem Motto „Altersmedizin – Herausforderung in der HNO-Heilkunde“ statt.
Besonders der älter werdende Patient benötigt die Zuwendung des HNO-Arztes, wenn Symptome, wie z. B. Hörverlust, Schwindel, Stimm- oder Schluckstörungen vermehrt auftreten.
Zu diesem sicherlich interessanten Kongress werden ca. 500 HNO-Experten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum erwartet. Eingeladen hat hierzu die Österr. Gesellschaft für HNO-Heilkunde und Kopf- und Halschirurgie unter der diesjährigen Leitung von Prim. Dr. Wolfgang Elsäßer, der Vorarlbergs Schwerpunktabteilung für HNO am LKH Feldkirch vorsteht.
Das wissenschaftliche Programm wird Themenbereiche beinhalten, mit denen HNO-Ärztinnen und -Ärzte täglich konfrontiert sind. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurden die Schwerpunktthemen unter dem Aspekt der Altersmedizin bereits der breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Kommentar senden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*