20
Feb
2017

Endoskope für den Veterinär- Der größte Kleintierkongress Süddeutschlands bietet mit seiner Industrieausstellung alles was der Tierarzt für seine tägliche Arbeit benötigt.

Mit der erstmaligen Verleihung des Deutschen Preises für Tiermedizin sind am Wochenende die Baden-Badener Fortbildungstage zu Ende gegangen. Mit rund 1700 Tierärzten, Tiermedizinischen Fachangestellten und Vertretern der Industrie war die Veranstaltung wieder gut besucht.

Wir von Endodoctor waren dabei. Wir wollen uns, gemäß unserem Anspruch zur stetigen Verbesserung und unserer Bereitschaft zum permanenten Austausch mit den Anwendern, auf dem aktuellen Stand der Technik und Wissenschaft halten.

Geräte aus der Humanmedizin finden verstärkt Eingang in die Veterinärmedizin. Führende Tierkliniken und Hersteller haben dazu die Anforderungsprofile mitgestaltet. Sie haben auf diese Weise den Transfer beschleunigt. Jedoch kann nicht davon ausgegangen werden, dass grundsätzlich jedes Instrument zur interdisziplinären Anwendung geeignet ist.

Seit der Unternehmensgründung beschäftigt sich die Endodoctor GmbH mit der Herstellung und Reparatur von speziellen Endoskopen und Instrumenten für den täglichen tierärztlichen Einsatz. Dabei wird immer ein besonderes Augenmerk auf die Kompatibilität zu bereits bestehenden Systemen gelegt. Nahezu alle Instrumente und Endoskope sind zu anderen Herstellern kompatibel bzw. adaptierbar.

Worauf dabei jedoch auf keinen Fall verzichtet wird, ist die Qualitätssicherung, welche in der Humanmedizin ständig vorangetrieben wird. Genau diesen Maßstab setzen wir auch in der Veterinärmedizin an, um unseren Kunden das beste Produkt zum besten Preis anbieten zu können.

Die erweiterte Produktpalette von Endodoctor-Veterinär beinhaltet eine große Auswahl an Optiken. Wir produzieren für alle Bereiche der endoskopischen Chirurgie und Diagnose. Alle starren Optiken von Endodoctor sind technisch für die Anwendung mit modernsten Full-HD Kameras ausgelegt. Alle Optiken von Endodoctor-Veterinär können bei 134°C autoklaviert werden.

Wir bieten unseren Kunden direkt aus der „Welthauptstadt der Medizintechnik“, mit seinen fast 600 ansässigen Unternehmen im Bereich Medizintechnik, alles, was der moderne Tierarzt benötigt. Als Hersteller und Serviceanbieter für Endoskope stellen wir unsere Optiken in Tuttlingen her.

Kommentar senden